D F

SFEC-Weekends

 

SFEC-Weekend 2022 in Lausanne findet statt mit Schutzkonzept 2G

 

Die Schweizerische Föderation Europa Cantat und die Gastgeberin vor Ort «AVDC» (Association Vaudoise des directeurs de chœurs) veranstalten vom 22.- 23. Januar 2022 zwei Ateliers und eine Masterclass mit Musik von Gabriel Fauré.
Nicolas Fink leitet die MasterClass, für welchen der Schweizer Jugendchor gewonnen werden konnte.

 

Programm

Atelier mit Romain Mayor: Fauré spirituel e théâtral - Samstag und Sonntag in der Kirchgemeinde St. Jacques DAS ATELIER 2 MUSSTE AUFGRUND VON ZAHLREICHEN ABMELDUNGEN ABGESAGT WERDEN.
Atelier und Masterclass mit Nicolas Fink: Fauré Requiem - Masterclass: Freitag bis Sonntag / Atelier Samstag bis Sonntag
-> zum aktuellen Ablaufplan

 

Masterclass

In der Masterclass erhalten fünf Chorleiter*innen, die aufgrund ihrer Bewerbung von Nicolas Fink ausgewählt wurden, die Möglichkeit, mit dem Schweizer Jugendchor zu arbeiten. -> Lesen Sie dazu das Interview mit Nicolas Fink.
Die passiven Teilnehmer können als Mitsingende die Arbeit von Nicolas Fink mit dem Chor und den aktiven Masterclass-Studierenden erleben.
-> zum detaillierten Ablaufplan

 

Delegiertenversammlung

Samstag, 21.1.2022 - 17.00-18.00 Saal der Kirche Saint-Jacques (NICHT mehr Villamont).
-> zur Traktandenliste
-> zum Jahresbericht

 

Konzerte

Galakonzert, Samstag 21.1.2022, 20.15 Uhr - Kirche St-Jacques - Eintritt frei, Kollekte
-> zum Flyer
Anschliessend "Offenes S
ingen" in der Kirche für alle Chöre und Zuhörer

Atelierkonzert, Sonntag, 22.1.2022, 16.00 Uhr - Kirche St-François - Eintritt frei, Kollekte
Fauré Requiem
Uraufführung "Sur les pas de la lune" von Valentin Villard

 

Schutzkonzept 2G

  • Beim Check-in des Weekends bitten wir Sie, Ihr Covid-Zertifikat vorzuweisen. Bitte vergessen Sie die ID nicht!
  • Es herrscht Maskenpflicht während des gesamten Weekends, auch während des Singens und der Konzerte.
  • Die Maske kann nur während der Einnahme der Mahlzeiten (diese sind im Sitzen einzunehmen) abgenommen werden. 
  • Bitte benutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel. 
-> Informationen der Taskforce Chor
 

Konzertkleidung

schwarz; Männer: Anzug ohne Fliege
Notenmappe: schwarz
Schutzmaske: schwarz oder weiss (sog. «Entenschnabel-maske»). Eine schwarze Maske pro Person wird von der SFEC zur Verfügung gestellt.  

Bitte warme Kleidung wählen: Wegen der Orgel wird die Kirche Saint-François nicht über 16°C geheizt. Bitte wählen Sie entsprechende Konzertkleidung!

 

Partituren

Für die Bestellung der Partituren ist die Edition Yennom zuständig: Mail an editions@yennom.com

In der Masteclass verwendete Partitur: Ausgabe Leduc mit reduzierter Orchesterbesetzung (version 1893)

  • Neue Aufteilung des Werks von Valentin Villard:
    - CHOR 1 : Atelier 3 (Faurés Requiem)
    - CHOR 2 : Sängerinnen und Sänger, die sich nach Streichung von Atelier 2 für Atelier 3 entschieden haben sowie Sänger*innen des SJC
    - CHOR 3 : Schweizer Jugendchor (SJC)
   

Übernachtung

Bitte organisieren Sie Ihre Übernachtung selbst.

 

Infobrief

Im Infobrief vom 13.1.2022 finden Sie alle organisatorischen Details zum Weekend als praktisches PDF zum Ausdrucken. Er wurde am 14.1.2022 an alle Teilnehmenden versendet.

   

    
 

Dank an Stiftungen

  • Ernst Göhner Stiftung
  • MBF Foundation
  • Alice Wartemann Stiftung
  • Carl & Elise Elsener-Gut Stiftung
  • Schüller-Stiftung
  • Thyll-Stiftung
 

 

SFEC-Weekend 2023 in Chur

SFEC-Weekend 2021 in Chur verschoben auf 2023!
Das SFEC-Wochenende vom Januar 2021 in Chur ist auf 2023 verschoben worden. Zu unsicher war die Situation, wie sich die epidemiologische Lage entwickeln wird.
Die Delegiertenversammlung wurde schriftlich durchgeführt.

Das Weekend in Chur findet statt vom 20.-22. Januar 2023 mit den zwei ursprünglich geplanten Ateliers „Bündner Chormusik“ mit Christian Klucker und „Vocal-Jazz“ mit Bertrand Gröger.