Weekend 2019

Die Schweizerische Föderation Europa Cantat lädt herzlich zum Chorweekend mit über 300 Teilnehmenden ein!

Samstag, 19. Januar / Sonntag, 20. Januar 2019 in Schaffhausen

für Chöre, Chorgruppen, Einzelpersonen und Chorleiter/innen

ATELIERS 1 & 2 sind AUSGEBUCHT - Es gibt noch wenige Plätze für Teilnehmende des ChorleiterInnentreffens.

Atelier mit dem bekannten amerikanischen Chorspezialisten Brady Allred
Atelier mit dem international tätigen Berner Dirigenten Nicolas Fink und dem Schweizer Jugendchor als Kernchor
Jugendatelier mit den Schweizer Chorleitenden Lisa Appenzeller und Hans-Jörg Ganz
Galakonzert am Samstagabend mit einem reichhaltigen Programm der hochkarätigen jungen Schweizer Chöre Schweizer Jugendchor | Consonus Vokalensemble | Vokalensemble Zürich West
Gemeinsames Singen
Abschlusskonzert der Ateliers am späteren Sonntagnachmittag

➔ Ausschreibung und Anmeldung unten [Download]


Die Ateliers

ATELIER 1 Amerikanische Chormusik bei Brady Allred AUSGEBUCHT -
Es gibt noch wenige Plätze für Teilnehmende des ChorleiterInnentreffens.


Atelier 1 «American Choral Music» (in English)

Mit dem international bekannten Chorspezialisten Brady Allred konnte ein führender Kenner der amerikanischen Chormusik für einen Workshop gewonnen werden, der die Mitglieder der Schweizerischen Föderation Europa Cantat mit einem abwechslungsreichen Programm in eine noch recht unbekannte Musikwelt führen wird. Workshop mit Schlusskonzert am Sonntag.

ATELIER 2 Doppelchormesse von Frank Martin ist AUSGEBUCHT -
Es gibt noch wenige Plätze für Teilnehmende des ChorleiterInnentreffens.

Atelier 2 «Frank Martin: Messe für Doppelchor»

Die Messe für Doppelchor von Frank Martin ist eines der bedeutendsten Werke der Schweizer Chorliteratur a cappella. Während zwei Tagen beschäftigen wir uns unter der Leitung des international tätigen Berner Dirigenten Nicolas Fink mit den Herausforderungen dieses Meisterwerks und bringen es schliesslich am Sonntag zur Aufführung. Unterstützt werden wir dabei vom Schweizer Jugendchor, welcher für dieses einmalige Projekt als Atelierchor zur Verfügung stehen wird. Dieses Atelier ist für alle Interessenten, welche das Werk schon gesungen oder selbständig im Voraus einstudiert haben. Gesungen werden Gloria, Credo und Agnus Dei (Chor 1).

Atelier 3 «Viva la vida»

Choratelier für Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren: Klangexperimente/Stimmbildung/Choreinstudierung/Auftritt am Abschlusskonzert

Ein Atelier für alle singbegeisterten jungen Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung, die gerne an einem Wochenende ein vielfältiges Programm mit Chorklassikern aus verschiedenen Stilrichtungen erarbeiten wollen, von Fauré über Coldplay bis zum gerne gesungenen Schweizer Volksliedrepertoire. Die Jugendchöre I und II der Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen werden eine grosse klangliche Unterstützung dieses Ateliers bieten.

Leitung: Lisa Appenzeller, Chorleiterin und Sängerin, Leiterin zahlreicher Chorprojekte, des Interkantonalen Männerchors, des «Juchz» (Junger Chor Zürich) und des HeartKhor-Ensemble und Hans-Jörg Ganz, Chorpädagoge, Leiter der Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen und Kirchenmusiker an der reformierten Kirchgemeinde Winterthur-Töss mit seinen vielfältigen Erfahrungen im Chorsingen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.


Programm

  Samstag, 19. Januar 2019  
ab 09:00   Eintreffen, Willkommenskaffee und Gipfeli  
09:30   Begrüssung, Beginn des Weekends  
anschl.   Atelierproben  
Mittag   Mittagessen in der Mensa der Kantonsschule Schaffhausen  
Nachmittag   Atelierproben  
17:00   Delegiertenversammlung SFEC  
anschl.   Nachtessen in der Mensa der Kantonsschule Schaffhausen  
20:00   Galakonzert in der Stadtkirche St. Johann  
anschl   Gemütliches Beisammensein im grossen Saal des Hotels Kronenhof  
  Sonntag, 20. Januar 2019  
09:30   Atelierproben  
Mittag   Mittagessen in der Mensa der Kantonsschule Schaffhausen  
Nachmittag   Atelierproben  
  Vorprobe für Schlusskonzert  
16:30   Schlusskonzert in der Stadtkirche St. Johann  
anschl.   Abschluss-Apéro  

Kosten

Mitglieder SFEC   Nichtmitglieder   Jugendliche bis 20 Jahre oder in Ausbildung/Studium (Vollzeit)  
CHF 150.00   CHF 200.00   CHF 80.00  

In den Teilnahmegebühren sind eingeschlossen:
• Atelierteilnahme
• Mittagessen und Nachtessen am Samstag, Mittagessen am Sonntag
• Galakonzert am Samstagabend


Übernachtung [individuell]

Folgende Hotels bieten Spezialpreise, bis das reservierte Kontingent ausgeschöpft ist, sofern die Buchung vor dem angegebenen Datum erfolgt.

Hotel arcona LIVING
[schaffhausen.arcona.ch]
Buchung bis 31.07.18 mit Code «SFEC»
Kontakt:
EZ CHF 90.00 | DZ CHF 150.00
inkl. Frühstück, zuzüglich Taxe: CHF 2.50/Tag
Parkplatz in Einstellhalle: CHF 24.00/Tag

Hotel Promenade
[promenade-schaffhausen.ch]
Buchung bis 30.08.18 mit Code «CHOR»
Buchung nur per Mail:
EZ CHF 125.00 | DZ CHF 175.00
inkl. Frühstück, zuzüglich Taxe: CHF 2.50/Tag

Übernachtungsmöglichkeit für Jugendliche

Für Jugendliche besteht die Möglichkeit, für CHF 20.00 in der Zivilschutzunterkunft in der Rhyfallhalle in Neuhausen am Rheinfall zu übernachten (Bettwäsche inbegriffen, kein Frühstück).
Der Vermerk auf dem Anmeldeformular gilt als Buchung
Die Unterkunft ist mit der Stadtbuslinie 1 ab Bahnhof Schaffhausen oder der S-Bahn (Haltestelle «Rheinfall») erreichbar.


Weekend 2018

Rückblick

Dieses und weitere 24 Bilder mit dynamischen Bildlegenden zum Weekend 2018 in Thun sind unter Bilder zu finden.