Topnews

SFEC- WEEKEND in Thun 20-21. Januar 2018

Wenige Restkarten für das Konzert am Sonntag, 21. Januar 2018 - 16.00 Uhr - sind noch übrig.
Tickets

Wir sind ausgebucht! [mehr →]


Chorleitung - Nebenberufliche Ausbildung CH I

Zweijährige nebenberufliche Ausbildung in Chorleitung mit Abschluss Zertifikat CH I
Grundstufe: August 2017 bis Juni 2018
Aufbaustufe: August 2018 bis Juni 2019
Leitung: Johannes Meister
Unterrichtsort: Musikschule der Stadt Zug in Zug (Nähe Bahnhof)
zum Inserat


EUROPA CANTAT XX in Tallinn, Estland

27.07. - 05.08.2018
Das Festivalbooklet ist da!
Es beschreibt die 44 Ateliers und 3 Buchungspakete.
-> Hier reinstöbern


Weekend 2017 in St-Maurice

Einige Fotos sind in der Rubrik «Bilder»[→] zu finden.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Die Schweizerische Föderation Europa Cantat SFEC ist ein Netzwerk von Chören, Chorleitern, Chorleiterinnen und Einzelpersonen. Sie pflegt und fördert das Singen auf anspruchsvollem Niveau, ist besorgt um den Austausch zwischen Sprach- und Kulturregionen, fördert und verbreitet neue Schweizer Chor-Kompositionen. Sie arbeitet in engem Kontakt zusammen mit den andern Chorverbänden, mit SKJF, dem Verein Schweizer Kinder- und Jugendchorförderung, und mit den Ausbildungs- und Weiterbildungsorten für Chorleitung.

Einen ersten Eindruck vermittelt unser Flyer [↘ PDF].

Die SFEC bietet jährlich Chortreffen mit Ateliers, Konzerten und Offenem Singen, unterstützt und hilft mit bei interregionalen Chortreffen und – konzerten, Vermittlung von Partnerchören im In- und Ausland, Informationen zur nationalen und internationalen Chorszene.


Sie ist eine Mitgliedsorganisation der European Choral Association - Europa Cantat One Voice for Choral Music in Europe, welche jedes Jahr zahlreiche Angebote für Chöre, einzelne Sängerinnen und Sänger, Dirigentinnen und Dirigenten, Komponistinnen und Komponisten entwickelt: Singwochen, Seminare, Meisterkurse, Wettbewerbe. Die Mitglieder der SFEC profitieren dabei von günstigeren Teilnahmegebühren. Nähere Angaben sind direkt auf der Homepage der ECA zu finden!

Die ECA-news 11/2017 finden Sie hier